Logo linuxnet-online

Datenschutz

linuxnet-online, Florian Wuttke, Spitalgasse 9, 79206 Breisach - im Folgenden kurz linuxnet-online genannt - nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. 

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie linuxnet-online diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.


Datenerhebung, –verarbeitung und –nutzung

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite 
Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Wir erheben und speichern automatisch in unseren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:
  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite innerhalb unseres Systems)
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners in anonymisierter Form 
  • Uhrzeit der Serveranfrage.  
Diese Daten sind für linuxnet-online nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Dieses sind Textdateien, in der Regel bestehend aus Buchstaben und Zahlen, die bei Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer abgelegt und von Ihrem Browser verarbeitet werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen hauptsälich dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Einige Cookies sind wichtig für die Funktionalitäten der Seiten und um die Warenkorb-Funktion des Webshops bereitzustellen. Sie werden von uns automatisch aktiviert, wenn Sie diese Funktionen verwenden. Desweiteren nutzen wir „Session-Cookies“ die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies generell angenommen oder abgelehnt werden, oder dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden um dieses nur im Einzelfall zu erlauben. In Ihren Browsereinstellungen haben Sie zudem die Möglichkeit alle oder einzelne der vorhandenen Cookies zu löschen, oder das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser zu aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies können möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite genutzt werden.


Newsletter
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Fernwartung
Im Rahmen einer Fernwartungs-Sitzung erhalten die Supportmitarbeiter von linuxnet-online ggf. Zugang zu sensiblen Informationen oder benötigen Passwörter für den Zugriff auf die zu wartenden Systeme. Die Mitarbeiter von linuxnet-online sind zu einer generellen Geheimhaltung verpflichtet und in den Belangen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telekommunikationsgesetzes (TKG) sowie weiteren Regelungen des Datenschutzes geschult. Keine dieser zur Kenntnis gelangten Daten werden bei linuxnet-online in schriftlicher Form fixiert, aufbewahrt oder in irgend einer Form weitergegeben oder verarbeitet.

Webshop
Im Rahmen eines Benutzerkontos für die Abwicklung von Online-Käufen über unseren Webshop erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten im notwendigen Umfang zum Zweck der Durchführung des Rechtsgeschäftes und zur Beantwortung von Kundenanfragen. Wir versichern Ihnen, dass diese Daten ausschließlich zur Durchführung der von Ihnen gewünschten Serviceleistung verwendet werden. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre personenbezogenen Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Zum Zweck der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erheben oder verwenden wir Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftdaten einfließen.


Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot von linuxnet-online protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind, dies zur Durchführung oder der Wahrung unserer berechtigter Interessen in einem rechtsgeschäftlichen Schuldverhältnis, oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur von linuxnet-online zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.
Für die Begründung eines Warenverkaufes über unseren Webshop führen wir bei Neukundenbestellungen auf Rechnung mit einem Warenwert über 100 EUR  Bonitätsabfragen durch. Zu diesem Zweck werden die Anschriftendaten des Neukunden übermittelt an: Supercheck GmbH, Sülzburgstrasse 218, D-50937 Köln. In der Bonitätsprüfung werden Wahrscheinlichkeitswerte verwendet (sog. Score-Werte), in deren Berechnung Anschriftdaten einfliessen. Die Berechnung dieser Scoring-Werte haben ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Supercheck: http://www.supercheck.de/supercheck/ema/datenschutz-sicherheit.html
Für die Abwicklung von Zahlungen mit der von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungssweise tauschen wir die erforderlichen personenbezogenen Daten mit dem beauftragten Kreditinstitut / dem Zahlungsdienstleister aus.
Für den Versand von Warensendungen werden die erforderlichen personenbezogenen Daten (Anschriftendaten) elektronisch übermittelt an den von uns gewählten Versanddienstleister Deutsche Post, DHL, dpd oder Hermes Versand.
Eine Weitergabe der erhobenen Daten an Dritte zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken erfolgt außerhalb des für die Vertragserfüllung mit dem Kunden Notwendigen grundsätzlich nicht. Ein Transfer von personenbezogenen Daten in Staaten oder Territorien ausserhalb des europäischen Wirtschaftsraumes (EEA) erfolgt nur, sofern dies für den Versand von bestellten Waren an ihren Bestimmungsort notwendig ist: In diesem Fall werden die Adressdaten des Warenempfängers an den Spediteur und ggf. an Zollbehörden im Rahmen der gesetzlichen Ausfuhrbestimmungen weitergegeben.


Auskunftsrecht
Sie haben das Recht Auskunft zu erhalten über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Speicherung. Ihnen steht ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu. Wenn Sie Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten wünschen, oder wenn Sie diese Daten berichtigen, sperren oder löschen lassen möchten, oder wenn eine erteilte Einwilligung zur Datennutzung widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von linuxnet-online, datenschutz@linuxnet-online.com.


Identität der verantwortlichen Stelle
Verantwortliche Stelle i.S.d. Bundesdatenschutzgesetzes ist:
linuxnet-online, Inh. Florian Wuttke
Spitalgasse 9
79206 Breisach


Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten von linuxnet-online datenschutz@linuxnet-online.com.

 

Impressum |  AGB |  Datenschutz
Rückruf-Service |  E-Mail-Kontakt |  Fernwartung

Telefon: +49 7667 445850-21 |  Telefax: +49 7667 445850-29